Nutzer- und Rechteverwaltung für SAP-Systeme


Die Notwendigkeit von sicherem Zugriffsmanagement betrifft die ganze Anwendungslandschaft und hat doch die größten Auswirkungen bei SAP, wo viele der Schlüsselprozesse laufen. Ganz besonders hier sollte man sicher gehen, dass Mitarbeiter nur auf diejenigen Informationen und Funktionen Zugriff haben, die sie auch benötigen.

Screenshots Serviceportal SAPMit dem Identity & Service Manager von econet kann man in SAP-R/3®-Software schnell und zuverlässig Anwender anlegen, ändern, löschen sowie Rollen und Profile zuweisen. Damit wird nicht nur die Verwaltung erleichtert. Die regelkonforme Erstellung von SAP-Nutzern sorgt auch für den stets aktuellen Überblick bei den Berechtigungen.


SOD-konforme Rollenzuweisung


Ist das Berechtigungskonzept compliant organisiert, lassen sich mit dem Identity & Service Manager von econet SOD-konforme Genehmigungs-Workflows einrichten, die einfach, transparent und damit auch in den Fachbereichen akzeptiert sind. Das integrierte SOD-Modul schließt die Vergabe kritischer Kombinationen bei der rollenbasierten Berechtigungsvergabe aus. So lassen sich präventiv fehlerhafte und dolose Handlungen verhindern.

Mit dem SAP-Konnektor kommt econet dem Kundenwunsch nach, auf die beiden besonders sensiblen Bereiche – SAP und Dateisystem – von zentraler Stelle aus zu berechtigen und nicht zuletzt auch sicher zu de-provisionieren.


SAP R/3 Services


SAP Accounts
SAP Accounts anlegen, ändern, löschen, deaktivieren

Rollen berechtigen
Automatisiertes Rollen und Profile zuweisen
Individuelles Rollen und Profile zuweisen

Synchronisation
Regelmäßig Abgleich der SAP Rollen mit SAP als führendem System. z.B. per CSV File Austausch oder direktem Zugriff

Genehmigungs-Workflows
Web-basierte Workflows mit Benachrichtigungs-Automatismen zur Beantragung und Genehmigung von IT-Ressourcen


SAP S.O.D. Modul


Regeln
Formulierung von Regeln, die eine Rollenzuweisung verbietet

Soll-Ist-Abgleich
Regelmäßige Kontrolle, ob die durch econet ISM verwalteten Rollenmitgliedschaften exakt dem Ist-Zustand in SAP entsprechen


Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich einfach an einen unserer Experten telefonisch unter +49 89 514 510 oder per E-Mail. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.