Effizientes Benutzermanagement und sichere Zugriffsverwaltung


Mit dem Identity & Service Manager verläuft das Anlegen, Ändern und Löschen von digitalen Identitäten und die Autorisierung für Zugriffe auf Anwendungen und Informationen einfach und kontrolliert. Mit dem Identity & Service Manager lassen sich in Verzeichnissen und Datenbanken Benutzerkonten hoch automatisiert erstellen und sicher verwalten. Jederzeit ist transparent und nachvollziehbar, wer was und warum in welchen Systemen tun darf.



Integrierte Best Practices User Services


Anwender-Stammdatensatz
Anlegen, ändern, löschen
Zugeordnete Accounts aktivieren/deaktivieren

Active Directory Account
Anlegen, ändern, Löschung vorbereiten, Löschvorbereitung rückgängig machen, löschen Gruppenmitgliedschaften aktivieren, deaktivieren, Sperrung aufheben
Automatische Verwaltung von Mitgliedschaften in Standardgruppen und/oder Policy Gruppen
User-Eigenschaften zu Terminalservice

Sicherheitsgruppen
Anlegen, ändern, löschen
Mitgliedschaften in Sicherheitsgruppen
Berechtigung, Mitglieder zu verwalten

Internetzugriff
Verwaltung des Internetzugriffs über Firewalls/Proxyserver

Home-Verzeichnis
Anlegen, Löschung vorbereiten, Löschvorbereitung rückgängig machen, löschen, Quotas

Profilverzeichnis
Anlegen, Löschung vorbereiten, Löschvorbereitung rückgängig machen, löschen, Quotas

Microsoft OCS
OCS für User aktivieren/deaktivieren

Wenn Sie noch Fragen zur Verwaltung von Berechtigungen und Ressourcen im Dateisystem haben, wenden Sie sich einfach an einen unserer Experten telefonisch unter +49 89 514 510 oder per E-Mail. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.